Level III   Spezialisten

Know-how für alle Fälle

Heutige Windenergieanlagen müssen für den optimalen technischen Betrieb hohe Anforderungen erfüllen. Zudem gelten für sie zahlreiche Auflagen und Vorschriften, die sich unter anderem aus den Genehmigungsverfahren ergeben. Mitunter kommen dabei Fragestellungen auf, bei deren Beantwortung der Betriebsführer als Allrounder an seine Grenzen stoßen kann.

Durch ihre langjährige Erfahrung entwickeln unsere Windpark-Spezialisten praxisnahe Lösungen – sowohl bei individuellen als auch übergreifenden Problemen. Diese reichen von neuen gesetzlichen Anforderungen bis hin zum Serienschaden.

Betriebsüberwachung

Die von uns eingesetzte SCADA-Software ermöglicht die Vereinheitlichung der verschiedenen Statusmeldungen der unterschiedlichen Windenergieanlagen der jeweiligen Anlagenproduzenten sowie eine hersteller- und windparkübergreifende Auswertung von Ertragsperformance, Fehlerstatistik und Reaktionsschnelligkeit des Services. Der parkübergreifende Zugriff auf Ertrags- und Betriebsdaten erlaubt uns, Verbesserungspotenziale in einzelnen oder auch mehreren Windparks zu erkennen und ermöglicht, Verbesserungen schnell auf andere Windparkprojekte zu übertragen. In Kombination mit einer umfassenden Komponenten- und Projektdatenbank können unsere Windpark-Spezialisten bei ihrer Arbeit auf einen umfassenden Datenbestand zurückgreifen.

Qualitätsmanagement

Damit Windenergieanlagen sicher und mit einem hohem Standard betrieben werden können, ist es wichtig, dass Vorschriften und Standards bekannt sind und eingehalten werden. Dienstleister, die in den Windparks arbeiten, müssen diese kennen und beachten. Wir überzeugen uns von der fachlichen Qualifikation der beauftragten Firmen und kontrollieren die Einhaltung der Vorgaben für die verschiedensten Bereiche – von A wie Arbeitsschutz bis Z wie Zahnräder.

Instandhaltungsmanagement

Bei Windparks ohne Vollwartungsvertrag können wir ein optimales Instandsetzungskonzept für die Windenergieanlagen umsetzen. Durch umfassenden Marktüberblick und durch ein sehr gutes Netzwerk innerhalb der Windbranche und darüber hinaus verhandeln wir das günstigste Angebot, ohne die Qualität des Produkts und des Dienstleisters außer Acht zu lassen.

Hersteller- und Vertragsmanagement

Durch die große Anzahl an betreuten Windenergieanlagen verfügen wir über eine entsprechende Marktposition. Wir sind dadurch in der Lage, günstige Konditionen bezüglich Service und Wartung zu verhandeln. Der Kontakt zu den Serviceunternehmen wird durch feste Ansprechpartner sichergestellt.

Versicherungsmanagement

Je nach Standort des Windparks und Art des abgeschlossenen Wartungsvertrages stellen wir ein Versicherungspaket zusammen, das die Risiken nach den individuellen Anforderungen abdeckt, vom Windmessmast bis zum Betriebsgebäude des Windparks. Gemeinsam mit dem Techniker wickelt die Versicherungsabteilung etwaige auftretende Schäden ab.