Mit dem Service-Bike zur WEA

27. September 2018

Oulu, Finnland. Donnerstagmorgen, 09:12 Uhr. Kimmo Parantainen und Ilkka Määttä sind startklar und treten in die Pedale. Rund sechs Kilometer müssen die beiden zurücklegen. In etwa 20 Minuten haben sie ihr Ziel erreicht: den Windpark Vihreäsaari.

Kimmo und Ilkka arbeiten in der technischen Betriebsführung als Service-Techniker am finnischen wpd windmanager Standort in Oulu. „Wenn es möglich ist, verzichten wir auf das Auto und steigen auf umweltfreundlichere Verkehrsmittel um“, erzählt Ilkka. „Wir sind gerne an der frischen Luft. Darum haben wir uns in Oulu auch zwei Service-Bikes angeschafft.“ Den Windpark im Hafen von Oulu fahren die beiden bequem mit dem Fahrrad an. Bei kürzeren Strecken wie zum Windpark Vihreäsaari bietet sich das an.

„Als wir den Kollegen das erste Mal unsere Idee von den Service-Bikes erzählten, wurden wir etwas skeptisch angeschaut“, erinnert sich Kimmo. „Da hieß es: Ihr wollt mit dem Fahrrad zur Anlage fahren?“ Als sich die Idee mit den Lastenrädern dann aber konkretisierte, waren auch die Kollegen vollends überzeugt.

Ausgestattet mit zwei großen Alukisten verfügen die beiden Lastenräder über ausreichend Stauraum. Hier transportieren Kimmo und Ilkka alles was sie für den Windpark-Service benötigen. Dazu gehören ihre PSA (Persönliche Schutzausrüstung), Ersatzkleidung, Erste-Hilfe-Kästen, Taschenlampen, Kameras & Co.

In der Regel benötigen Kimmo und Ilkka rund zwei bis drei Stunden für die Inspektion einer Anlage. So auch an diesem Donnerstagvormittag. Die beiden Service-Techniker finden keine Auffälligkeiten an der Vestas V126. Ohne besondere Vorkommnisse machen sich Kimmo und Ilkka wieder auf die Heimfahrt.

Es ist mittlerweile 12:14 Uhr. Zeit zum Mittagessen. Auf dem Rückweg machen sie in der Stadt halt. Die aufwändige Parkplatzsuche entfällt. Die Fahrräder parken sie direkt in der Innenstadt.

Für Kimmo gibt es Hernekeitto ja Pannukakku – Erbsensuppe mit Pfannkuchen. Wie sie jeden Donnerstag ganz traditionell überall in Finnland serviert wird. Ilkka sucht sich heute Silakkalaatikko aus – einen Fischauflauf mit Heringen und Kartoffeln. Gut gestärkt geht es zurück ins Büro – natürlich mit dem Service-Bike. An der frischen Luft.