News

Betriebsführungskosten von Windparks mit „GoodWind!“ senken

25.05.2020

Betriebsführungskosten von Windparks senken, Optimierungspotenziale mit dem Service und der Versicherung heben und Synergien zwischen diesen betriebsrelevanten Bereichen schaffen: Das ist das Ziel des Forschungsprojekts „Good Practice Betrieb Windenergie“, kurz GoodWind!, bei dem wpd windmanager als assozierter Partner mitwirkt. Auch zu einer geringeren Umweltbelastung und einem niedrigeren Ressourcenverbrauch soll das Projekt beitragen. Lebenslaufakte der Anlage […]

weiterlesen

Neuer Zielmarkt? Zweigstelle in Kamerun

15.05.2020

Yaoundé, April 2020. Wilhelm Kapale aktualisiert seine E-Mails. Wie so oft in den letzten Tagen. Das Ladesymbol auf seinem Display rotiert. Gefühlt eine halbe Ewigkeit. Er checkt den Empfang seines Mobiltelefons: vier Balken. Das Postfach lädt noch immer. Kurz darauf hat das Warten ein Ende: Keine neuen E-Mails im Posteingang. Ernüchterung. Warten, das ist Wilhelms […]

weiterlesen

Bedarfsgesteuerte Nachtkennzeichnung: Schluss mit Dauerblinken

08.05.2020

Windenergieanlagen sollen nachts nur noch rot aufleuchten, wenn ein Luftfahrzeug in der Nähe eines Windparks ist. Die sogenannte Bedarfsgesteuerte Nachtkennzeichnung (BNK) kann das nächtliche Blinken erheblich reduzieren. Dadurch soll die Akzeptanz in der Bevölkerung für den Ausbau der Windenergie erhöht werden. Gleichzeitig minimiert die Bedarfsgesteuerte Nachtkennzeichnung auch die Auswirkungen auf die Umwelt und die Anwohner. […]

weiterlesen

Die 5 größten Herausforderungen im Home-Office

24.04.2020

Tag 40 im wpd windmanager Home-Office. Seit dem 16.03. hat der Großteil der KollegInnen die Büros nicht mehr betreten. Mehrere Hundert Arbeitsstunden weilen die windmanager schon im heimischen Exil. Einige können die Rückkehr kaum erwarten. Andere haben sich mit der Arbeit in Jogginghose bereits äußerst gut arrangiert. Zeitnah soll es zurück an den Arbeitsplatz gehen. […]

weiterlesen

Forschung und Entwicklung: Interview mit Prof. Dr. Carsten Fichter

01.04.2020

Prof. Dr. Carsten Fichter von EnergieSynergie arbeitet bereits seit vielen Jahren mit wpd windmanager im Bereich Forschung und Entwicklung zusammen. Im Interview erklärt er, warum das Thema Forschung und Entwicklung eigentlich so wichtig ist und an welchen Projekten bei wpd windmanager aktuell geforscht wird. Prof. Dr. Carsten Fichter, seit einigen Jahren betreuen Sie den Bereich […]

weiterlesen

Gemeinsam einsam: Corona-Virus und das Home-Office

19.03.2020

  Ausnahmezustand am Bremer Stephanitorsbollwerk. Wo sonst reger Betrieb in der Betriebsführung von Windparks herrscht, erinnert die Szenerie aktuell eher an einen Western. Einzig John Wayne fehlt, der auf seinem Pferd durch die Büros reitet. Ein Lied pfeifend. Wo sich sonst die KollegInnen austauschen und die Telefonleitungen glühen, rollen nun meterhohe Steppenläufer über die vereinsamten […]

weiterlesen

Stürmischer Februar in der 24/7-Leitwarte

18.03.2020

Februar 2020. Eine ganze Reihe von Stürmen zieht vom Atlantik über Deutschland. Der Prominenteste, Sturmtief Sabine, sorgt mit schweren Sturmböen für Chaos. Der öffentliche Verkehr wird zeitweise lahm gelegt, Schulen geschlossen, sogar ein Fußball-Bundesliga-Spiel abgesagt. Mit Victoria und Yulia folgen direkt weitere Sturmtiefs. Sehr zur Freude der Windbranche. Allein im Februar speisen Windenergieanlagen rund 20,7 […]

weiterlesen

Betriebsführung für Windpark von IWB

24.02.2020

Für das Basler Energieversorgungsunternehmen IWB (Industrielle Werke Basel) übernimmt die wpd windmanager GmbH & Co. KG die Betriebsführung für den Windpark Hamwiede. Das Bremer Unternehmen verantwortet damit das kaufmännische und auch das technische Management von sieben Nordex-N117-Anlagen mit einer Gesamtleistung von 16,8 Megawatt. Der niedersächsische Windpark ging im Jahr 2015 in Betrieb und befindet sich […]

weiterlesen

Kaufmännische Geschäftsführung für polnischen Windpark

04.02.2020

Polnisches Portfolio von wpd windmanager wächst Macquarie’s Green Investment Group (GIG) und die wpd windmanager GmbH & Co. KG bauen ihre Zusammenarbeit in Polen aus. Für den polnischen Windpark Zajączkowo in Westpommern mit 24 Vestas V80 Anlagen und einer Gesamtleistung von 48 MW übernimmt wpd windmanager fortan die kaufmännische Geschäftsführung. Am polnischen Standort in Posen […]

weiterlesen

Frohes Neues Jahr, wpd windmanager Finnland!

13.01.2020

Puhumme suomea: Wir sprechen Finnisch – das ist das Motto der wpd windmanager GmbH & Co. KG zum Jahresanfang 2020. Pünktlich zum neuen Jahr geht der Betriebsführer von Windparks mit einer weiteren Sprachversion seiner Website online. Neben Deutsch, Englisch und Französisch können sich nun auch finnische Windpark-Betreiber über alle Dienstleistungen rund um die kaufmännische und […]

weiterlesen