News

wpd windmanager und KELAG bauen Zusammenarbeit aus

02.06.2021

Wachsende Zusammenarbeit: Die KELAG-Gruppe und die wpd windmanager GmbH & Co. KG ebnen den Weg für eine gemeinsame Zukunft in Kroatien. Nach dem Windpark Jasenice beauftragt der österreichische Energieversorger wpd windmanager mit der technischen Betriebsführung für ein weiteres kroatisches Windprojekt. Der Windpark Orjak, in der Nähe von Split gelegen, besteht aus fünf Senvion MM92 Turbinen […]

weiterlesen

Betriebsführung für iTerra und Impax

27.05.2021

Neue Partnerschaft: Die iTerra energy GmbH beauftragt die wpd windmanager GmbH & Co. KG mit der Betriebsführung des Windparks Häger/Sandruper See in der Nähe von Münster. Der Windpark, der im April dieses Jahres in Betrieb ging, besteht aus drei GE 3,2 MW Anlagen und einer Gesamtleistung von 9,6 MW. Mit 50,1 Prozent ist auch der […]

weiterlesen

LOSCON beauftragt wpd windmanager

26.04.2021

Neue Zusammenarbeit: Die wpd windmanager GmbH & Co. KG übernimmt erstmalig die Betriebsführung eines Windparks der LOSCON GmbH. Künftig kümmert sich der Betriebsführer um das kaufmännische Management des Windparks Hoort im Landkreis Ludwigslust/Parchim südlich von Schwerin. Der von LOSCON betriebene Windpark ging 2020 in Betrieb und besteht aus 10 Nordex N117 3600 Anlagen mit einer […]

weiterlesen

Digitaler Zukunftstag bei wpd windmanager

23.04.2021

Wie entsteht eigentlich ein Windpark? Was kostet eine Windenergieanlage? Und wie wird aus Wind überhaupt Strom? Diese und viele weitere Fragen stellten 22 interessierte Schülerinnen und Schüler den KollegInnen von der Deutschen Windtechnik, wpd und wpd windmanager beim gemeinsam ausgerichteten digitalen Zukunftstag für Jungen und Mädchen 2021. Die 10- bis 14-Jährigen nutzten die Gelegenheit um […]

weiterlesen

BNK: Rund 1.000 WEA bei wpd windmanager beauftragt

11.03.2021

Mit über 5,6 Gigawatt Gesamtleistung weltweit betreut die wpd windmanager GmbH & Co. KG ein großes Portfolio im Windpark-Management. Allein in Deutschland übernimmt das Unternehmen die Betriebsführung für über 3,5 Gigawatt. Für die bedarfsgesteuerte Nachtkennzeichnung war dieses Volumen mit vielen Herausforderungen und einem hohen Aufwand verbunden. „2.000 Anlagen für bedarfsgesteuerte Nachtkennzeichnung vorgeprüft“ „In den vergangenen […]

weiterlesen

wpd windmanager ISO zertifiziert

10.02.2021

ISO zertifiziert: Qualitätsmanagement, Prozesse und Arbeitsanweisungen – das waren wohl drei der meist verwendeten Begriffe der letzten Jahre bei der wpd windmanager GmbH & Co. KG. 2018 entschied sich das Unternehmen seine Geschäftsabläufe nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifizieren zu lassen. Nun wurde der Betriebsführer von Windparks und Solarprojekten mit Hauptsitz in Bremen erfolgreich von […]

weiterlesen

Zutrittskontrollsystem für Windparks

02.02.2021

wpd windmanager und das auf industrielle Sicherheitstechnik spezialisierte Reinbeker Unternehmen TIMM haben den Windpark Hambergen mit dem intelligenten Zutrittskontrollsystem IntelliLock ausgerüstet. Die Umrüstung ermöglicht wpd windmanager die Zutrittsrechte des niedersächsischen Windparks mit 7 Enercon E101 Anlagen digital zu definieren und kontrollieren. Das System bietet Windpark-Betreibern die Möglichkeit, ihrer Betreiberverantwortung noch einfacher und effizienter als bislang […]

weiterlesen

Solarpark-Management im Fokus

17.12.2020

wpd windmanager bietet Investoren komplette Solardienstleistungen aus dem eigenen PV-Kompetenzzentrum 627 Gigawatt betrug die weltweit installierte Photovoltaikleistung im vergangenen Jahr (2019), Tendenz stark steigend. Dieser Entwicklung trägt die wpd windmanager GmbH & Co. KG Rechnung und hat ihr Dienstleistungsangebot für Photovoltaikanlagen ausgebaut. PV-Kompetenzzentrum für Solarpark-Management in Erkelenz Durch die Integration der psm GmbH & Co. […]

weiterlesen

Gewährleistung: Warum sich eine Kabelprüfung im Windpark rentiert

02.11.2020

Aus den Augen, aus dem Sinn. Das kann für Windpark-Betreiber teuer werden. Während die Windenergieanlage selbst und deren Komponenten regelmäßig gewartet werden, beschränken sich die Prüfungen der Windpark-Verkabelung auf ein absolutes Minimum. In der Regel einmal vor Inbetriebnahme begutachtet und entsprechend abgenommen, folgt in den nächsten Jahren keine weitere turnusmäßige Kabelprüfung im Windpark – außer […]

weiterlesen

Windpark Wilstedt: Erste Langzeit-Schall-Studie veröffentlicht

07.09.2020

Forschungsprojekt TremAc: Kein Zusammenhang zwischen seismischen Wellen oder Infraschall und Belästigung Infraschall – die große Unbekannte der Windenergie. Bevorzugte Drohgebärde der Windgegner. Thema non grata bei vielen Projektierern und Betreibern. Wissenschaftlich noch zu wenig erforscht. Bis jetzt. In einer weltweit einzigartigen Schall-Studie hat das Verbundprojekt „Objektive Kriterien zu Erschütterungs- und Schallemissionen durch Windenergieanlagen im Binnenland“ […]

weiterlesen