Eigenes wpd windmanager Forum auf den Spreewindtagen

2. November 2022

Linstow wir kommen. Die Spreewindtage stehen vor der Tür. Vom 08. bis 12. November sind wir wieder im Van der Valk Resort in Mecklenburg-Vorpommern. Dieses Jahr mit einem eigenen Forum: Unter dem Motto „Sicherer Betrieb von Windparks“ widmen sich Nils Böttcher (wpd windmanager), Benjamin Zietlow (BME), Stefan Donath (BSI) und Michael Tenten (pure ISM) dem Thema Sicherheit aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln. Moderiert wird das Forum von Till Schorer. Am Dienstag, den 08. November um 17 Uhr geht es los.

 

Das Programm:

Moderation: Till Schorer

(Director Customer Relations, wpd windmanager GmbH & Co. KG)

 

17:00 – 17:30 Uhr

Arbeitssicherheit – Aufgaben und Pflichten von Betreibern von Windenergieanlagen

Nils Böttcher (Abteilungsleitung Health, Safety & Environment, wpd windmanager GmbH & Co. KG)

Kurzbeschreibung: Beim Betrieb von Windparks sind Betreiber verpflichtet Aufgaben im Rahmen der Arbeitssicherheit zu übernehmen und stehen damit in der Verantwortung verschiedene Pflichten zu erfüllen. Diese werden von verschiedenen Richtlinien beschrieben und reichen von der Erstellung von Gefährdungsbeurteilung über die Einhaltung von Prüffristen bis hin zur elektrotechnischen Verantwortung. Nils Böttcher beleuchtet die wichtigsten Aspekte und gibt damit Investoren, Betreibern und Betriebsführern einen praxisorientierten Überblick rund um das Thema Arbeitssicherheit.

 

17:30-18:00 Uhr

Kritis-Verordnung – Wer fällt drunter und was ist zu tun?

Benjamin Zietlow (Rechtsanwalt, BLANKE MEIER EVERS Rechtsanwälte in Partnerschaft mbB)

Kurzbeschreibung: In seinem Vortrag behandelt Benjamin Zietlow die rechtlichen Grundlagen, wer bzw. was als kritische Infrastruktur im Windsektor anzusehen ist und welche Pflichten mit der Einstufung als kritische Infrastruktur für die Betreiber dieser Anlagen einhergehen.

 

18:00 – 18:30 Uhr

„Kritis? Oder nicht? Und was wenn dann?“

Stefan Donath (BSI – Bundesamt für Sicherheit und Informationstechnik)

Kurzbeschreibung: Als wichtige Akteure im Energiesektor zählen Betreiber von Windenergieanlagen zu den Kritischen Infrastrukturen (KRITIS), weil ein Ausfall ihrer Anlagen zu Versorgungsengpässen führen kann. Mit welchen Bedrohungen müssen Betreiber von Kritischen Infrastrukturen derzeit rechnen? Stefan Donath vom BSI – Bundesamt für Sicherheit und Informationstechnik gibt in seinem Vortrag einen Ausblick auf die aktuelle Bedrohungslage, Meldepflichten für Kritis Betreiber und Unterstützungsangebote des BSI.

 

18:30 – 19:00 Uhr

Wie sicher ist sicher? Wenn das USB Kabel zum Angreifer wird

Michael Tenten (Geschäftsführer, pure ISM GmbH)

Kurzbeschreibung: In einem Livehack zeigt Michael Tenten wie schnell ein Computer „im Vorbeigehen“ kompromittiert werden kann. Das Beispiel macht erlebbar, wie wichtig ein ganzheitliches IT Sicherheitsmanagement ist, wenn klassische Abwehrmaßnahmen versagen.

Leiter Marketing & PR
+49 (0) 421 897 660 460
d.engelhardt@wpd.de